Unsere Leistungen in Ästhetik

Der Wunsch nach einem gepflegten Aussehen und Schönheit ist ein natürliches Bedürfnis. Das äußere Erscheinungsbild spielt eine wichtige Rolle und kann entscheidend für Ihr Wohlbefinden, Ihr Selbstvertrauen oder auch eine gesteigerte Lebensqualität sein. Diese Eigenschaften legen den Grundstein für ihren persönlichen und beruflichen Erfolg.

Die sich bietenden Möglichkeiten der Zahnheilkunde können zu einer grundlegenden Steigerung der Ästhetik jedes Einzelnen beitragen. Meistens benötigt man hierzu nur kleinere Eingriffe. Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen die neuesten Technologien und Erkenntnisse der Zahnheilkunde vor.

Gerade Zähne. In kurzer Zeit.
Der Inman Aligner ist die perfekte Lösung für den Engstand oder die Protrusion der Frontzähne. Er korrigiert wirklich schnell, sehr sicher und sehr hochwertig im Vergleich zu anderen Systemen. Mit dem patentierten Inman Aligner können Ihre vorderen Zähne innerhalb weniger Wochen sanft in eine ideale Position geführt werden. Die meisten Fälle sind in 6-16 Wochen abgeschlossen, und weil die Apparatur herausnehmbar ist, können Sie diese Ihrem Lebenßtil anpaßen.

Was ist der Inman Aligner?

Der Inman Aligner ist eine einfache herausnehmbare Apparatur, die benutzt wird, um Frontzähne schnell und sicher ausrichten. Er ist ideal als Einzelbehandlung oder um die Zähne vor einer kosmetischen Behandlung, wie z.B. Composite Conturing oder minimal invasiven Veneers, zu begradigen.



Wie funktioniert das?

Der Inman Aligner hat Nickel-Titan-Schraubenfedern, die die Kraft auf die zwei Aligner-Bögen bringt, die sich sanft aufeinanderzubewegen und so die Zähne in ihre neue Position bewegen. Diese sanften Kräfte sind über eine sehr große Spanne der Bewegung aktiv, weshalb der Inman Aligner so schnell arbeitet. Das Bild unten zeigt den Druck-Effekt der beiden ausrichtenden Bögen auf die Vorderzähne. Der innere Bogen schiebt nach vorne, während der äußere Bogen die Frontzähne zurückzieht.



Wie lange dauert die Behandlung mit dem Inman Aligner?

Die meisten Fälle werden innerhalb von 6-18 Wochen abgeschlossen. Ihr behandelnder Inman-Aligner-Zahnarzt wird Ihnen einen realistischen Leitfaden geben, was Sie erwarten können. Für geeignete Fälle ist die Inman Aligner in der Regel viel schneller als übliche kieferorthopädische Techniken.

Was ist bei der Behandlung mit dem Inman Aligner zu beachten?

• Lassen Sie sich von uns beraten, um festzustellen, ob der InmanAligner sich für Sie eignet
• Abdrücke sind erforderlich, damit das Labor einen individuell für Sie angefertigten Inman Aligner erstellen kann
• Erstes Einsetzten des Aligners
• Tragen Sie die Aligner 16-20 Stunden am Tag
• Regelmäßige Inman überprüfungen bei Uns, alle 2-3 Wochen
• Wie bei anderen kieferorthopädischen Behandlungen wird nach Abschluss der Behandlung mit dem Inman Aligner eine lebenslange Retention empfohlen, um einen Rückfall zu verhindern. Die Retentionen können in Form eines lingual geklebten Retainers oder einer Essix-Schiene (klar abnehmbar) erstellt werden.
Ästhetische Analyse
Als schön gilt was symmetrisch ist. Wenn man ein Lineal in der Hand hat und versucht die zwei Gesichtshälften zu messen stellt man fest das nicht immer alles gleich ist - eventuell schief? Das Lächeln ist auch leicht schief? Das kommt manchmal durch eine falsch eingestellte Okklusion oder durch Überbelastung der Kaumuskulatur.

Durch die ästhetische Analyse werden alle Daten vermerkt wie zum Beispiel Symmetrie, Proportionen, Dunkelräume oder Dominanz - schlicht alles was erforderlich ist, um Ihr ästhetisches Ergebnis zu optimieren.
Bleaching

Das von uns eingesetzte Zahnaufhellungs- system für die Praxis ist ein wissenschaftlich bewährtes Verfahren zur Aufhellung Ihrer Zähne. Es ist sicher, wirksam und schnell - sehr schnell! Ihre Zähne werden in nur etwas mehr als einer Stunde deutlich weißer. Dadurch ist es ideal für alle, die ein sofortiges Ergebnis wünschen. Außerdem ist unser System praktisch, bequem und erfordert kein tagelanges Tragen von Schienen oder Streifen. Damit wird es zur perfekten Wahl für Berufstätige.

Ihre Zähne können in etwas über einer Stunde deutlich weißer werden. Das Verfahren ist einfach. Es beginnt mit einer kurzen Vorbereitung zur Abdeckung von Lippen und Zahnfleisch. Danach sind nur noch Ihre Zähne sichtbar. Der Zahnarzt trägt dann das patentierte Zahnaufhellungsgel auf, das in Verbindung mit einer speziell konstruierten Lampe verwendet wird. Die Lampe und das Gel arbeiten zusammen, damit Flecken und Verfärbungen auf Ihren Zähnen auf sanfte Weise verschwinden. Sie erhalten so ein strahlendes Lächeln, das bei richtiger Pflege jahrelang anhält.

Minimalinvasive ästhetische Zahnveränderungen im Frontzahn-Bereich
Mit den modernen Komposits (Kunstoffrestaurationsmaterialien) und minimalinvasiven Präparationsmethoden (nur durch Oberflächenanrauung durch Aluminiumoxydstrahlung und Säureätzung) sind heute ästhetisch hervorragende Ergebnisse zu erzielen, ohne dass die Zahnhartsubstanz beschliffen werden muss. Die Komposits werden auf die speziell vorbereitete Zahnoberfläche aufgeklebt.

Diese Maßnahmen haben viele Vorteile im Vergleich zur konventionellen Kronentechnik oder Verblendschalentechnik.

Lückenschluss und Zahnverlängerung mit Komposit
Durch Komposits werden Lückenschluss und Zahnverlängerung bei teilweise abradierten Zähnen möglich.

Schmelz-Lifting
Auffallend große Zahnzwischenräume, als Folge von Parodontalerkrankungen (Zahnfleischschwund) können u.a. mit einer minimalinvasiven Technik und ebenfalls mit der Kompositmethode therapiert werden.

Wiederaufbau von Zähnen
Unfallbedingte Zahnschäden können, ohne die Zahnsubstanz zu gefährden, repariert werden.

Zahnformveränderungen
Selbst größere kosmetische Eingriffe lassen sich mit der Kompositmethode minimalinvasiv ohne Beschleifmaßnahmen realisieren.

Zahnfarbene Komposit und Keramikfüllungen im Seitenzahn-Bereich
Unter ästhetischen Gesichtspunkten sind heutzutage vor allem sog. Komposit-Füllungen und keramische Inlays die erste Wahl. Bei fachgerechter Anwendung dieser Methode sind die behandelten Zähne fast nicht vom gesunden Zahn zu unterscheiden. Komposit-Füllungen gehören zu den plastischen Füllungen und können in lediglich einer Sitzung von Ihrem Zahnarzt angebracht werden.

Sie eignen sich insbesondere bei kleinen und mittelgroßen Zahndefekten. Keramische Inlays (Einlagefüllungen) werden nach Beschleifen und Abdrucknahme des Zahnes durch ihren Zahnarzt vom Zahntechniker hergestellt. In einer zweiten Sitzung werden die Inlays eingesetzt und mit dem betroffenen Zahn verklebt. Zudem sind keramische Inlays ideal für die Behebung größerer Defekte am Zahn.

Vorteile Komposit: Ästhetik, einfache Herstellung, Abrasionsstabilität als Füllung

Vorteile Keramik: Exzellente Ästhetik, Biokompatibilität, Geringe Plaqueablagerung, hohe Abrasionstabilität
Kronen und Brücken aus Vollkeramik
Die hochwertigste Lösung für eine Kronenversorgung stellt die Vollkeramikkrone dar. Keramik lässt sich ideal an Farbe und Form anpassen und wirkt noch dazu natürlich. Dank der speziell entwickelten Schicht-Technik kann die Krone so modelliert werden, dass die Keramik in Farbbrillanz und Lichtdurchlässigkeit den natürlichen Zähnen zum Verwechseln ähnelt. Nicht nur aus diesem Grund sind Vollkeramikkronen die erste Wahl.

Vorteile: Exzellente ästhetische Ergebnisse, Biokompatibilität, im Gegensatz zum Metallkronen kann die Keramik keine Allergien auslösen, hohe Gewebeverträglichkeit

Veneers / Keramikschalen
Veneers sind hauchdünne, lichtdurchlässige Keramikschalen die auf den natürlichen Zahn aufgeklebt werden. Sie können die sichtbare Oberfläche des Zahns verschönern und leichte Fehlstellungen, Lücken oder auch Verfärbungen korrigieren. Darüber hinaus dienen Veneers als Schild für die natürliche Zahnsubstanz und reduzieren deren Verlust auf ein Minimum.

Vorteile: Exzellente ästhetische Ergebnisse, Schonung von Zahnhartsubstanz, Minimalinvasiv

Indikationen: Korrekturen der Zahnfarbe, Korrekturen der Zahnform, Lückenschluss, Korrektur Zahnstellung, Zahnachse, Zahnlänge, Schutz der Zahnhartsubstanz
Non-Präp Veneers
Nonpräp Veneers sind Keramikschalen ohne die Zahnsubstanz zu beeinträchtigen.

Vorteile: die Zähne müssen nicht beschliffen werden. Es ist möglich ästhetische Korrekturen schnell und schmerzfrei zu bekommen.

Indikationen: Schließung von unattraktiven Lücken im Frontzahnbereich, Dauerhafte Aufhellung der Zähne, Verlängerung oder Verbreitung der Zähne, Behandlung von Zahnfrakturen
Zahnschmuck
Anbringen von Zahnschmuck: kleine Glitzersteine verschönern Ihr Lächeln und machen Sie interessanter.

Videos & Präsentationen

Sehen Sie unsere Erfolge mit Inman Aligner im Video!

> Inman Aligner - Das ABC-Konzept

Unsere digitale ästhetische Analyse zeigt Ihnen bereits vor Ihrer Behandlung welches Ergebnis Sie danach erwarten können.

> DSD - Digitale ästhetische Analyse

Die folgenden Präsentationsfolien zeigen Ihnen, wie exakt wir Ihr neues Lächeln mittels Digital Smile Design nach Ihren Wünschen gestalten können. Bereits vor der Behandlung werden Sie ein sehr gutes Bild des zu erwartenden Ergebnisses haben.

> Veneers und Non-Präp Veneers Messung
> Persönliche Ausprägung: Zwei mögliche Varianten
> Die komplette Behandlung in vier Schritten